Obscurage April 2019/3

By | 14/05/2019
Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“

In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden.
Newsletter vom 29.4.-3.5.
Blöcke 1, 3 und 4 in Betrieb. Block 2 weiterhin wegen zu geringer Stromnachfrage abgeschaltet.
Signifikantes Vorkommnis Bei den Reaktoren der Reihen 900 (CPY) und 1300 MW wird die Notversorgung der Dampfgeneratoren durch Turbopumpen gesichert, die mit Dampf aus dem Dampfgenerator betrieben werden. Die Trocknung des Dampfs erfolgt in Separatoren, die vor der Leitung zur Turbopumpe angeordnet sind. Bei Kontrollen der Dampfseparatoren des AKW-Parks wurden Anomalien bei der Befestigung dieser Separatoren festgestellt. Diese Anomalien könnten bei einem SMS-Erdbeben* nicht halten. Im Fall eines Erdbebens würden die bei Störfällen anzuwendenden Betriebsvorschriften dafür sorgen, dass der Reaktor sicher bleibt. Innerhalb einer von der ASN bestimmten Frist sollen Änderungen vorgenommen werden. Wegen Nichtkonformität der Befestigungen hat EDF dies der ASN am 30.4. als Vorkommnis der Stufe 0 gemeldet. In Cattenom sind die Blöcke 2 und 4 seit 2018 konform. Die Blöcke 1 und 3 wurden 2018 auf einer Leitung gesichert, weitere Maßnahmen sollen dieses Jahr noch vorgenommen werden. * SMS-Erdbeben: ein Erdbeben, das stärker ist als alle, die sich in den letzten tausend Jahren in der Umgebung ereignet haben zuzüglich einer Sicherheitsmarge.

Verstehe ich das richtig? Ein Dampfgenerator sichert die Notversorgung der Dampfgeneratoren? Hat der dann eine eigene Notversorgung?






Das hat man ja in Fukushima gesehen, wie Betriebsvorschriften die Sicherheit gewährleisten.


Da viele französische AKWs betroffen sind, handelt es sich hier um ein sogenanntes „generisches“ Vorkommnis, also um einen Baumangel.




Werden denn in Cattenom schon seit 1000 Jahren die Erdbebenstärken gemessen?!
Kasten rechts: Werbung für eine duale Ausbildung in Cattenom mit Link zur direkten Bewerbung und genauer Angabe der Ausbildungsplätze
Newsletter vom 19.4.-26.4.
Produktion Wegen zu geringer Stromnachfrage wurde Block 2 in der Nacht vom 25. auf den 26.4. vorübergehend abgeschaltet. Bei der Gelegenheit werden Wartungsarbeiten durchgeführt. Blöcke 1, 3 und 4 in Betrieb. Da hätten sie doch einfach Block 4 länger vom Netz lassen können. Aber nein, erst muss der auf Teufel komm raus hochgefahren werden, dann wird Block 2 abgeschaltet.
Sicherheit des Personals Am 20.4. wurde externe Hilfe angefordert, weil sich ein Beschäftigter unwohl fühlte.
Signifikantes Vorkommnis Am 23.4. wurde bei der Durchführung von Tests festgestellt, dass eines der Belüftungssysteme (Jodbelüftung) des Gebäudes der Rettungshilfskräfte nicht funktionierte. Dieser Kreislauf wird nur im Notfall benutzt. Das nicht funktionierende Klappenventil, das das Vorkommnis verursacht hatte, wurde repariert. Die Meldung als Vorkommnis der Stufe 0 erfolgte am 25.4.




Kasten rechts: Werbung für einen Markt für lokale Erzeuger am 19.4. Wieder eine Gelegenheit zur Pflege eines bodenständigen Images