Category Archives: pressemitteilung

Pressemitteilung: Atomtransporte stoppen – Durchfahrt in Schweich dokumentiert

Am Montag, den 30.3. ist erneut ein Transport mit Uranerzkonzentrat aus Hamburg aufgebrochen. Er fuhr am 1.4. mitten durch Trier wie Mitglieder des Antiatomnetz Trier dokumentierten. Das Antiatomnetz Trier protestiert gegen diese regelmäßigen Atomtransporte mitten durch dichtbesiedeltes Gebiet wie Trier: “Es handelt sich um Gefahrguttransporte, es ist wichtig solche Transporte nicht zu verharmlosen und ihre… Read More »

Pressemitteilung: Fukushima mahnt: Atomanlagen stilllegen!

Pressemitteilung des Antiatomnetzes Trier Trier, den 06. März 2015 Fukushima mahnt: Atomanlagen stilllegen! Mahnwache zum 4. Jahrestag der Atom-Katastrophe Veranstaltung am 11. März 2015 um 17:30 Uhr in Trier, Kornmarkt Vier Jahre Super-GAU in Japan. Die Heimat Hunderttausender ist verstrahlt, tonnenweise stehen schwarze Säcke mit kontaminierter Erde rund um das AKW, täglich werden Meerwasser und Luft… Read More »

Stilllegung und Ende der Vertuschungen statt Weiterbetrieb des Pannereaktors Cattenom!

Presseerklärung vom Antiatomnetz Trier zum aktuellen Störfall in Cattenom: Stilllegung und Ende der Vertuschungen statt Weiterbetrieb des Pannereaktors Cattenom! “Auch wenn der aktuelle Störfall in Cattenom im nicht-nuklearen Teil der Anlage stattfand, kann jede Störung Auswirkungen auf den nuklearen Bereich haben. Die Betreiber Cattenoms verharmlosen und vertuschen grundsätzlich, das wird auch bei der Analyse der… Read More »

Protest gegen Atomtransporte mitten durch Trier

Das Antiatomnetz Trier protestiert gegen den Urantransport am heutigen Mittwoch mitten durch dichtbesiedelte Gebiete, darunter auch durch die Stadt Trier. Zahlreiche weitere Initiativen entlang der Transportstrecke von Hamburg bis nach Südfrankreich missbilligen diese regelmäßigen Atomtransporte ebenfalls. Sie dienen dem Weiterbetrieb von Atomkraftwerken wie Cattenom und zeigen wie Deutschland weiterhin im Atomgeschäft mitmischt. Die Urantransporte verweisen… Read More »

Pressemitteilung: Aufruf zur Demo „CATTENOM ET BURE NON MERCI“ am 27. September in Metz

Stilllegung der Atomanlagen Cattenom und Bure gefordert: Aufruf zur Demo „CATTENOM ET BURE NON MERCI“ am 27. September in Metz Nach andauernden Pannen und Zwischenfällen im AKW Cattenom rufen das Internationale Aktionsbündnis gegen Cattenom (IAC) und Sortons Du Nucléaire Moselle auch in diesem Jahr wieder zur Demo „CATTENOM ET BURE NON MERCI“ auf. Die Internationale… Read More »

Einladung zur Mahnwache zum Fukushima-Jahrestag sowie zum Vortrag “Fukushima: Die andauernde Katastrophe und ihre globalen Auswirkungen” in der vhs Trier

Das Anti-Atom-Netz Trier veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Trier eine Vortragsreihe zu brennenden Themen der Atomkraft. Am 11. März, also am 3. Jahrestag der Katastrophe, wird die Reihe mit dem Vortrag: „Fukushima: Die andauernde Katastrophe und ihre globalen Auswirkungen“ abgeschlossen. Hayato Fujii, japanischer Atomkraftgegner und der Japankenner Richard Pestemer erklären, wie sich in Japan trotz der… Read More »

Pressemitteilung: Internationale Demonstration in Metz fordert: “Cattenom abschalten!”

Pressemitteilung des Antiatomnetzes Trier, den 20. September 2013 Internationale Demonstration in Metz fordert: “Cattenom abschalten!” Auf der jährlichen Demo “Cattenom non merci” forderten vergangenes Wochenende in Metz rund 300 Demonstranten lautstark die Abschaltung der Pannenreaktoren des Atomkraftwerks Cattenom. Erst in der Nacht auf Freitag war es erneut zu einem Störfall gekommen (seit Inbetriebnahme ereigneten sich… Read More »

Aufruf zur Demo „CATTENOM NON MERCI“ am 14. September in Metz

Nach zahlreichen Pannen und Zwischenfällen im AKW Cattenom rufen das Internationale Aktionsbündnis gegen Cattenom (IAC) und Sortons Du Nucléaire Moselle auch in diesem Jahr wieder zur Demo „CATTENOM NON MERCI“ auf. Der Demozug sammelt sich am Samstag, dem 14. September 2013 ab 14:00 Uhr in Metz auf dem Place de la Réplublique und zieht nach… Read More »

Neue Pressemitteilung: Brand in Cattenom war brandgefährlich!

Brand in Cattenom war brandgefährlich! Dipl. Ing. Dieter Majer, Ministerialdirigent a. D. und Ex-Unterabteilungsleiter für den Bereich Sicherheit kerntechnischer Einrichtungen im Bundesumweltministerium wirft EDF Verhamlosung und Vertuschung vor; während und nach Brand habe erhöhte Störfall- und Unfallwahrscheinlichkeit vorgelegen; bedeutsames sicherheitsrelevantes Ereignis Der Brand in der Atomanlage Cattenom führte – im Gegensatz zu den vorherigen von… Read More »

Neue Pressemitteilung: Infoaktion zu Katastrophenschutz macht Atomrisiko sichtbar

Infoaktion zu Katastrophenschutz macht Atomrisiko sichtbar Anti-Atom-Netz Trier beteiligt sich an der Aktionswoche „Katastrophenschutz“ und bietet am Samstag 15. Juni von 11 – 15h in der Brotstraße, Ecke Hosenstraße (nahe Commerzbank) Informationen für den atomaren Ernstfall und zeigt Möglichkeiten zu ökologischen Stromanbietern- und Banken zu wechseln ”Wir werden mit „SUPER-GAUakut“-Tabletten, der alternativen Katastrophenschutz- Broschüre „Rette… Read More »