Interview im SWR Fernsehen zum Thema “Störanfällige Atomreaktoren bedrohen die Eifel – Kommt jetzt noch ein Endlager für Atombrennstäbe?”

By | 02/07/2020
Mitglieder des Anti-Atom-Netz Trier halten vor dem Trierer Friedens- und Umweltzentrum das selbst erstellte Transparent gegen das geplante belgische Atommüllendlager hoch.
Mitglieder des Anti-Atom-Netz Trier halten vor dem Trierer Friedens- und Umweltzentrum das selbst erstellte Transparent gegen das geplante belgische Atommüllendlager hoch.

Heute, am Donnerstag 2. Juli 2020 lief ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen “Zur Sache Rheinland-Pfalz!“. Darin war das geplante Endlager in Belgien eins von etwa 8 Themen des Politikmagazins.

Titel: “Störanfällige Atomreaktoren bedrohen die Eifel – Kommt jetzt noch ein Endlager für Atombrennstäbe?”

Unter anderem wurden dazu auch VertreterInnen des Anti-Atom-Netz Trier interviewt.

Das Video findet ihr auch hier in der Mediathek der ARD.