Kategorie-Archive: cattenom

Demos in ganz Frankreich am Wochenende vom 26.04.2024

Aufruf zu regionalen Demonstrationen gegen die Atomindustrie, ihre Wiederbelebung und ihre Unfälle, am Wochenende vom 26. April 2024 in ganz Frankreich – dem Tag der Tschernobyl-Katastrophe vor 38 Jahren. Frankreich auf dem Weg zu einer neuen atomaren Katastrophe?Am 26. April 2024, fast vier Jahrzehnte nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, warnen regionale Anti-Atomkraft-Aktionen vor den Risiken, die… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Cattenom: Es ist Zeit, Stopp zu sagen!

TRIER, 12.04.2024. Die Coordination Antinucléaire Nord-Est organisiert am Samstag, den 27. April, eine Demonstration vor dem Atomkraftwerk Cattenom, einem der größten in Europa. Das Tschernobyl-Unglück vom 26. April 1986 ist eine Mahnung daran, dass Atomkraft eine gefährliche Energiequelle ist. Unser Ziel ist es, gegen die Wiederaufnahme dieser Industrie in Frankreich zu protestieren, da der französische… Weiterlesen »

Atomnomaden – Ein Kinoabend, der unter die Haut ging!

Am Dienstagabend trafen sich Kinobegeisterte und Atomkraftkritiker*innen gleichermaßen im Broadway Trier zu einem außergewöhnlichen Filmabend. Der Film “Atomnomaden” fesselte nicht nur durch seine packende Darstellung, sondern auch durch das anschließende Nachgespräch mit einem der beiden Regisseure, das trotz einiger technischer Hürden unglaublich aufschlussreich war und uns mit einem beklemmenden Gefühl zurückließ. Der Film selbst war… Weiterlesen »

Fukushima mahnt: Alle Atomanlagen stilllegen – keine Kooperation mit Rosatom

Am 11. März erinnerte das Anti-Atom-Netz Trier ab 17 Uhr auf dem Hauptmarkt in Trier an die noch andauernde Reaktorkatastrophe von Fukushima, die sich zum 13. mal jährt. Das Rattern der rollenden Atommüllfässer auf dem Weg zum Hauptmarkt erregte Aufsehen, viele Passanten nahmen Flugblätter, um die Aktion der Atomkraftgegner:innen mit den radioaktiven Attrappen einordnen zu… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Fukushima-Aktion in Trier: Infostand, „Die-In“ und Filmabend „Atomnomaden“

TRIER, 08.03.2024. Das Anti-Atom-Netz Trier lädt am 11. und 12. März zu zwei Veranstaltungen ein, um an die Reaktorkatastrophe von Fukushima zu erinnern und die andauernden Gefahren der Atomenergie zu thematisieren. Am Montag, 11. März, findet von 17 bis 19 Uhr auf dem Hauptmarkt eine Info-Aktion statt. Neben einem Infostand wird es ein „Die-In“ geben, bei dem die Teilnehmer:innen sich symbolisch… Weiterlesen »

Agenda Kino: Anti-Atom-Netz Trier und BUND Trier-Saarburg präsentieren am 12. März 2024 um 19:30 preisgekrönten Film „Atomnomaden“ im Broadway Kino Trier

TRIER, 01.03.2024. Das Anti-Atom-Netz Trier und die Kreisgruppe Trier-Saarburg des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) laden herzlich zur Vorführung des preisgekrönten Films „Atomnomaden“ ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 12. März 2024, um 19.30 Uhr im Broadway Trier im Rahmen der Agenda-Kinoreihe in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz statt. Der… Weiterlesen »

Neues aus Cattenom

Die Stromerzeugungsbilanz für das Jahr 2023 ist bescheiden: Block 4 hat dem AKW die Strombilanz einigermaßen gerettet. Dabei hätte dieser Block 2023 eigentlich mindestens 6 Monate für die 10 Jahresrevision still liegen müssen. Aus dem Reaktordruckbehälter müssen dafür alle Brennelemente entfernt werden und der Behälter selbst und der Primärkreislauf auf Dichtigkeit überprüft werden. Die Kraftwerksleitung… Weiterlesen »

Gemeinsam für den Schutz unserer Wasser-Ressourcen

Heute möchten wir Euch auf ein drängendes Thema aufmerksam machen, das sowohl die Atomindustrie als auch unsere wertvollen Wasserressourcen betrifft. Wasser ist ein essentielles Gemeingut, das für das Überleben aller Lebewesen unerlässlich ist. Doch leider wird es von der Atomindustrie monopolisiert und zunehmend verschmutzt. Trotz des sogenannten Greenwashings, mit dem die Atomkraft als vermeintlich kohlenstofffreie… Weiterlesen »

EDF verändert Zahlen und Fakten auf Homepage des umstrittenen AKW Cattenom

Ein Blick hinter die Kulissen der Marketing-Trickserei Eine genaue Analyse der Homepage des umstrittenen Kernkraftwerks Cattenom hat eine beunruhigende Praxis aufgedeckt. Dank unseres Webseiten-Scanprogramms, das uns automatisch über Änderungen informiert, sind wir auf merkwürdige Veränderungen bei den Zahlen und Informationen auf der Website gestoßen. Es scheint, dass EDF, der Betreiber des AKW, systematisch bestrebt ist,… Weiterlesen »

Neue Sicherheitsprobleme in Cattenom auf INES-Skala Stufe 1 und 2 festgestellt

Am 24. März 2023 gab die EDF, der Betreiber der AKWs in Cattenom, bekannt, dass neue Mängel bei der Erdbebensicherheit der Notstromaggregate ihrer Atomkraftwerke aufgetreten sind. Diese Mängel wurden bei Kontrollen im Jahr 2022 und Anfang 2023 festgestellt, die auf eine Entscheidung der französischen Atomaufsichtsbeförde ASN vom 19. Februar 2019 zurückzuführen sind. Dabei wurde wieder… Weiterlesen »