­čÜś Parkpl├Ątze neu gestalten ­čĺź Klimagerechtigkeit jetzt!­čî│

Von | 17/08/2020

Komm am 22. August ab 12 Uhr zum Klima-Caf├ę* zum Parkplatz neben der Basilika!

Facebook-Event zum Weitersagen und Einladen

Wir schaffen Platz f├╝r Utopien und gestalten ein buntes Programm mit Vortr├Ągen ├╝ber aktuelle klimapolitische Themen, Workshops zum und Diskussionen ├╝ber Klimakampf und einer Autorenlesung zum Buch ÔÇ×├ľkoterroristinÔÇť. Mit der Parkplatz-Besetzung setzen wir ein Zeichen f├╝r eine autofreie Innenstadt und kostenlosen ├ľPNV in Trier. Wir wollen Parkpl├Ątze neu gestaltet sehen – als Fl├Ąchen f├╝r urban gardening, Spielpl├Ątze oder als Orte des Zusammenkommens.

Wir wollen den Tag nutzen, um die Klimabewegung in Trier zu vernetzen und in den ├Âffentlichen Diskurs zu bringen. Neue Menschen sind herzlichst willkommen! Bring gerne deine Fragen und Freund*innen mit.

Programm:

ab 12:00 Er├Âffnung, Art Space, Stromwechselstand und Klima-Caf├ę
12:30 Vorstellung & Vernetzung Klimaszene Trier
13:00 Workshops: Knoten und Klettern/ Gruppenkommunikation/Aktionstraining ziviler Ungehorsam
14:00 Vortr├Ąge: Besetzung im Dannenr├Âder Wald/ Globus Gro├čmarkt Trier
15:00 Diskussionen: Konsum- vs. Systemkritik/ Intersektionaler Klimakampf
16:00 Lesung: ÔÇ×├ľkoterroristinÔÇť mit Autor Ronan Winter
19:00 Diskussion: Klimagerechtigkeitsbewegung Trier ÔÇô Zukunft?
20:00 Ende

Bitte denk an deine Mund-Nasen-Bedeckung und halte mindestens 1,5 m Abstand zu deinen Mitmenschen.

M├Âchtest du einen Workshop oder einen Vortrag anbieten? Dann schreib uns eine Mail: trier@ende-gelaende.org [Betreff: Klima-Caf├ę].

* Das Klima-Caf├ę ist eine Aktion von Fridays for Future, Extinction Rebellion, Ende Gel├Ąnde, dem Anti-Atom-Netz Trier, Animal Liberation und dem Referat f├╝r Nachhaltigkeit von der Uni Trier.
** Die Lesung erfolgt in Kooperation mit der Heinrich B├Âll Stiftung RLP. Das Buch k├Ânnt ihr euch hier kostenlos herunter laden.