Kategorie-Archive: energiewende

Leserbrief zum Thema „Stromanbieterwechsel“

Zum Artikel „So klappt der Anbieterwechsel“ (dpa-Artikel in der Trierer Lokalzeitung „Trierischer Volksfreund“ vom 10. Februar) hier unser Leserbrief an die Zeitung: Beim Thema Stromanbieterwechsel ist es aus meiner Sicht auch wichtig, darauf zu achten, woher der Strom kommt und wohin das Geld der Stromrechnung geht. Laut Ökostromreport gibt es zurzeit in Deutschland zehn Stromanbieter… Weiterlesen »

Die atomare Lage in Deutschland: Allgemein und Castor-Transporte im Speziellen

10 Jahre nach Fukushima und dem 2. sogenannten Atomausstieg laufen immer noch 6 AKW an 6 Standorten. Sie produzieren abgesehen von Atommüll hohe Störfallrisiken, denn aufwendige Ursachenforschung und Reparatur bei gravierenden Problemen „lohnen“ sich ja nicht mehr – z. B. beschädigte Brennstäbe im AKW Brokdorf oder Risse in den Dampferzeugerrohren im AKW Neckarwestheim 2. In… Weiterlesen »

Don’t nuke the climate! – Europäisches Statement gegen Atomkraft und für Klimagerechtigkeit

Wir, das Anti-Atom-Netz Trier, unterstützen und unterzeichnen zusammen mit zahlreichen weiteren europäischen Anti-Atom- und Klimagerechtigkeits-Aktivist*innen und Organisationen die folgende Erklärung “Don’t nuke the climate“: Quellenangabe für die deutsche Übersetzung (https://climatejusticeagainstnuclear.noblogs.org) Es folgt der englische Originaltext. En Français:

Rundbrief Oktober 2020

Wir haben wieder einmal einen Rundbrief mit neuesten Infos fertig. Seit letztem Mal begann das sogenannte “Endlagersuchverfahren”. Wir haben eine kritische Stellungnahme dazu veröffentlicht. Auch zum erfreulichen Aus für Gorleben gibt es Infos. Viel Spaß beim Lesen. Wie immer dürfen und sollen die Informationen gerne an weitere Interessierte weitergegeben werden!Freund/innen und Bekannte können sich übrigens… Weiterlesen »

Rundbrief September 2020

Wir haben wieder einmal einen Rundbrief mit neuesten Infos fertig. Seit letztem Mal fanden 5 Stromwechsel-Aktionen in der Region (zuletzt am 19.9. im Unverpackt Trier) und am 12.9. eine Infoaktion des Anti-Atom-Netzes zu den belgischen Endlagerplänen statt. Wer zu unseren Treffen kommen will, bitte melden. Viel Spaß beim Lesen. Wie immer dürfen und sollen die… Weiterlesen »

🚘 Parkplätze neu gestalten 💫 Klimagerechtigkeit jetzt!🌳

Komm am 22. August ab 12 Uhr zum Klima-Café* zum Parkplatz neben der Basilika! Facebook-Event zum Weitersagen und Einladen Wir schaffen Platz für Utopien und gestalten ein buntes Programm mit Vorträgen über aktuelle klimapolitische Themen, Workshops zum und Diskussionen über Klimakampf und einer Autorenlesung zum Buch „Ökoterroristin“. Mit der Parkplatz-Besetzung setzen wir ein Zeichen für… Weiterlesen »

Aufruf zur Mitarbeit bei der Stromwechselinitiative

HALLO ! Willst du dich für die Energiewende engagieren? Der Stromanbieterwechsel ist ein Thema, mit dem wir andere auf ihre Verantwortung für den Klimaschutz und die Zukunft der Erde aufmerksam machen. Wir sind eine Gruppe begeisterter Menschen verschiedenen Alters und Herkunft. Wir engagieren uns für die konsequenten Ökostromanbieter aus dem ÖKOSTROMREPORT. Wir machen Infostände zum… Weiterlesen »

Pressemitteilung: AntiAtomNetz Trier sagt Nein zu weiterem geplanten atomaren Endlager in der Region

TRIER, 15.05.2020. Belgien plant ein Endlager für hochradioaktiven Atommüll. Als Standort sind Gebiete in der Nähe der luxemburgischen Grenze im Gespräch. Dies wäre neben dem französischen Endlagerprojekt Bure, 168 km Luftlinie von Trier entfernt, bereits das zweite geplante Atom-Endlager in der Großregion. Das AntiAtomNetz Trier erklärt dazu: “Für uns ist klar: es gibt kein sicheres… Weiterlesen »

Interview mit Bürgermeister Paul Weimerskirch (Schifflange/Lux) und Altbürgermeister Richard Pestemer (Neunkirchen/Hunsrück) anlässlich des Fukushima-Gedenktags am 11.03.2020

Der luxemburgische Bürgermeister Paul Weimerskirch konnte leider nicht zur Veranstaltung kommen, hat uns seine wirklich lesenswerten Antworten aber geschickt, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Zusätzlich haben wir die ebenfalls bemerkenswert guten Antworten von Richard Pestemer ergänzt, die er uns am Gedenktag vor Ort in Trier auf dem Kornmarkt gegeben hat. ALLE STADT- UND GEMEINDERÄTE… Weiterlesen »