Category Archives: mahnwache

Redebeitrag von Elias Roos von Fridays For Future Trier zum Fukushima-Gedenken auf dem Kornmarkt in Trier am 11. März 2020

Ich freue mich sehr heute hier zu sein. Hier gemeinsam mit dem Anti-Atom-Netz zu Gedenken. Ich finde es ist wichtig zu zeigen, dass Atomstrom für uns kein Klimaschützer ist. Es ist wichtig zu zeigen, dass Fridays For Future und das Anti-Atom-Netz beide für Frieden und Gerechtigkeit kämpfen. Es ist beschämend, wenn man sich vor Augen… Read More »

Redebeitrag von Yu Kajikawa von Sayonara Nukes Berlin zum Fukushima-Gedenken auf dem Kornmarkt in Trier am 11. März 2020

Rede zum 11. März 2020 in Trier „Fukushima ist noch nicht Geschichte“ Ich grüße euch alle, die ihr hier auf der Mahnwache seid und alle, die sich weltweit an diesem Tag versammeln, um an den 9. Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Fukushima zu erinnern. Neun Jahre sind es her, und nicht nur hier im weit entfernten… Read More »

Fotos vom Fukushima-Gedenken auf dem Kornmarkt in Trier am 11. März 2020

Hier einige Impressionen der Kundgebung des Antiatomnetz Trier zum Gedenken an die Reaktorkatastrophe von Fukushima vor 9 Jahren. Über 50 AtomkraftgegnerInnen forderten gestern Abend am Kornmarkt Trier die Abschaltung aller Atomanlagen. Wir werden demnächst auch einige Reden hier als Text veröffentlichen. CatteNON, Stop Bure! Keine adioactive-olympics 2020 in Japan!

Fukushima-Gedenken auf dem Kornmarkt in Trier am 11. März 2020 ab 17:30 Uhr

Am Mittwoch, 11. März ab 17.30 Uhr veranstaltet das Anti-Atom-Netz Trier auf dem Kornmarkt in Trier eine Kundgebung zum 9. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Fukushima. Es gibt ein buntes Programm aus Redebeiträgen, Interviews, Straßentheater und Musik. Die Japanerin Yu Kajikawa von Sayonara Nukes Berlin wird über die aktuelle Situation in der radioaktiv verseuchten Region Fukushima… Read More »

Fukushima-Gedenken am Löhrrondell in Koblenz am 11. März 2020 ab 17:30 Uhr

Fukushima mahnt: Atomausstieg schnell zu Ende bringen! BUND und Greenpeace Koblenz rufen anlässlich der Katastrophe vom 11.3.2011 zur Mahnwache auf. Neun Jahre ist es bereits her, als nach einem verheerenden Erdbeben mit Tsunami mehrere Atomreaktoren im japanischen Fukushima so massiv beschädigt wurden, dass es zu Kernschmelzen kam. Weite Teile des Landes wurden radioaktiv verseucht, Zehntausende Menschen verloren mit dem… Read More »

Kein Gefängnis für die 9 von Cattenom!

Am 30. Oktober fand in Metz die Berufungsverhandlung gegen die 9 Aktivisten von Greenpeace statt, die vor zwei Jahren frühmorgens ein kleines Feuerwerk auf dem Gelände des AKW Cattenom abgebrannt hatten. Sie hatten damit demonstriert, wie einfach es für Terroristen wäre, die ungeschützten Abklingbecken für abgebrannte Brennstäbe zu attackieren. Im ersten Prozess vor einem Gericht… Read More »

Ostermarsch Büchel 2019: Atomwaffen abrüsten statt aufrüsten!

Gemeinsame Pressemitteilung des Anti-Atom-Netz Trier und der AG Frieden Trier Für Ostermontag, den 22. April um 14 Uhr rufen die AG Frieden Trier und das Antiatomnetz Trier zur Teilnahme am Ostermarsch am Fliegerhorst im Gewerbegebiet Büchel unter dem Motto „Atomwaffen abrüsten statt aufrüsten“ auf. Der Protestmarsch startet im Gewerbegebiet Büchel. Anschließend wird es ab 15… Read More »

Solidaritätsaufruf von Ruiko MUTO, Sprecherin der Klägergruppe gegen TEPCO / Fukushima, Japan

(Dieser Text ist eine gekürzte Version. Den kompletten Text auf Deutsch gibt es hier zum Download als PDF sowie hier das Original auf Japanisch ebenfalls als PDF.) Hallo alle zusammen! Heute sind es genau acht Jahre her, dass sich der Super-GAU in Fukushima ereignet hat. Ich danke Euch allen aus meinem tiefsten Herzen heraus dafür,… Read More »

Text von Kazuhiko Kobayashi zum 8. Fukushima-Jahrestag am 11.3.2019

Liebe Freundinnen und Freunde, Zu berichten sind Nichts Neues, nichts Erfreuliches. Nichts hat sich geändert. Kein einziges Problem gelöst. Was machen die Verantwortlichen? Sie machen, Wie immer, Verheimlichung, Verharmlosung von All den für sie ungünstigen Wahrheiten, Und Wie immer, Propaganda, Propaganda und nochmals Propaganda. Denn Ihr Ziel ist die Gehirnwäsche: Die beste Methode, Um das… Read More »