Kategorie-Archive: gronau

Pressemitteilung: AntiAtomNetz Trier sagt Nein zu weiterem geplanten atomaren Endlager in der Region

TRIER, 15.05.2020. Belgien plant ein Endlager für hochradioaktiven Atommüll. Als Standort sind Gebiete in der Nähe der luxemburgischen Grenze im Gespräch. Dies wäre neben dem französischen Endlagerprojekt Bure, 168 km Luftlinie von Trier entfernt, bereits das zweite geplante Atom-Endlager in der Großregion. Das AntiAtomNetz Trier erklärt dazu: “Für uns ist klar: es gibt kein sicheres… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Mal richtig abschalten – Urantransporte stoppen; Aktions-Floßtour auf Mosel und Rhein startet am 11. Juni in Trier

Das Anti-Atom-Netz Trier, ROBIN WOOD und ContrAtom starten am Sonntag, dem 11. Juni um 16 Uhr vom Pier des Zurlaubener Ufers in Trier gemeinsam mit weiteren lokalen Anti-Atom-Gruppen eine rund zweiwöchige Floßtour gegen Urantransporte. Die Tour unter dem Motto „Mal richtig abschalten – Urantransporte stoppen“ führt über Mosel und Rhein bis nach Köln. „Die Menschen sollen durch unsere Aktion über die unverantwortlichen… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Aktionsfahrt gegen Urantransporte

Eine internationale Gruppe von AktivistInnen, darunter auch Mitglieder des Anti-Atom-Netz Trier, transportiert vom 18. bis 19. Februar symbolisch “Yellow Cake” (Uranerzkonzentrat) von Kiel nach Trier. Dabei nutzen sie die Bahn-Strecke, die regelmäßig für die zahlreichen Atomtransporte zwischen Hamburg und Trier genutzt wird. Zusätzlich transportieren AktivistInnen aus Frankreich symbolisch Uranhexafluorid und Teile der Baustelle für ein… Weiterlesen »