Kategorie-Archive: japan

Bericht + Fotos von der Mahnwache 2021 zum Gedenken an die Atomkatastrophe von Fukushima

Mahnwache für Stilllegung der Atomkraftwerke statt „mentale Dekontaminierung” Am 11. März 2021 jährte sich die Atomkatastrophe von Fukushima zum 10. Mal. Das Antiatomnetz Trier demonstrierte zum Gedenken daran auf dem Kornmarkt in Trier und kritisierte den Umgang der japanischen Regierung mit der “andauernden Katastrophe”. Gleichzeitig erneuerten die Atomkraftgegner ihre Forderung, eine echte Energiewende einzuleiten und… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Mahnwache zum Gedenken an die Atomkatastrophe von Fukushima

Vor 10 Jahren Fukushima, morgen Cattenom? TRIER, 03.03.2021. Mit einer Mahnwache erinnert das Anti-Atom-Netz Trier am 11. März um 15 Uhr auf dem Kornmarkt an die Atomkatastrophe von Fukushima, die sich an diesem Tag zum zehnten Mal jährt. Zwar wurden 2011 als direkte Folge der Fukushima-Katastrophe und der Massenproteste in Deutschland acht Reaktoren abgeschaltet. Doch… Weiterlesen »

Fukushima jährt sich zum 10. Mal

Am 11. März jährt sich zum 10. Mal die andauernde Katastrophe von Fukushima. Die innerhalb dieses Jahrzehnts vom Betreiberkonzern Tepco versprochene Bergung des verschmolzenen Kernbrennstoffs von Reaktor 2 und 3 ist wegen extrem hoher Strahlung am Betondeckel des Sicherheitsbehälters ausgeschlossen. Bei Reaktor 1 war der Betondeckel schon im März 2011 durch eine Wasserstoffexplosion weggesprengt worden,… Weiterlesen »

Mahnwache in Büchel anlässlich des Hiroshima-Tags am 06. August 2020

Auf welchem Weg wird die Welt atomwaffenfrei? Die Friedensgruppe Daun lädt anlässlich des Hiroshimatages 2020 am Donnerstag, dem 6. August, zu einer Mahnwache vor dem Tor des Fliegerhorstes Büchel ein. Die Mahnwache beginnt um 16.00 Uhr . An der Mahnwache nehmen auch Abgeordnete teil, die  sich dem Appell von ICAN an die Bundesregierung angeschlossen haben, den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen: Jutta Paulus für B90/Die Grünen im… Weiterlesen »

“Leiten Sie ‘kontaminiertes Wasser’ nicht ab!”

Liebe Freunde, FoE (Friends of Earth Japan) hat gerade ein umfangreiches Projekt am Laufen, um verschiedene Probleme rund um Fukushima “sichtbar” zu machen. In diesem Rahmen haben sie einen Kurzfilm über die Fischer in Fukushima erstellt. Es geht um das Thema “Ableitung des kontaminierten Wassers ins Meer”. Ihr findet das Video in der Fassung mit… Weiterlesen »

Rundbrief April 2020

Wir haben wieder einmal einen Rundbrief mit neuesten Infos fertig. Vorweg ein Hinweis bezüglich der aktuellen Lage: Der Protest auf der Straße ist natürlich im Moment – absolut gerechtfertigt aufgrund des Infektionsschutzes – nicht mehr möglich. Trotzdem können und müssen wir uns und auch Ihr Euch weiterhin online einbringen und den Widerstand aufrecht erhalten. Wir… Weiterlesen »

Redebeitrag von Elias Roos von Fridays For Future Trier zum Fukushima-Gedenken auf dem Kornmarkt in Trier am 11. März 2020

Ich freue mich sehr heute hier zu sein. Hier gemeinsam mit dem Anti-Atom-Netz zu Gedenken. Ich finde es ist wichtig zu zeigen, dass Atomstrom für uns kein Klimaschützer ist. Es ist wichtig zu zeigen, dass Fridays For Future und das Anti-Atom-Netz beide für Frieden und Gerechtigkeit kämpfen. Es ist beschämend, wenn man sich vor Augen… Weiterlesen »

Redebeitrag von Yu Kajikawa von Sayonara Nukes Berlin zum Fukushima-Gedenken auf dem Kornmarkt in Trier am 11. März 2020

Rede zum 11. März 2020 in Trier „Fukushima ist noch nicht Geschichte“ Ich grüße euch alle, die ihr hier auf der Mahnwache seid und alle, die sich weltweit an diesem Tag versammeln, um an den 9. Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Fukushima zu erinnern. Neun Jahre sind es her, und nicht nur hier im weit entfernten… Weiterlesen »