Category Archives: fukushima

Pressemitteilung: Agenda-Kino zum Thema Fukushima am 19. März im Broadway Trier: FURUSATO – Wunde Heimat

Am Dienstag, dem 19. März um 19.30 Uhr wird im Broadway Trier der Film „FURUSATO – Wunde Heimat“ in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz gezeigt. Als Filmpaten stehen das Anti-Atom-Netz Trier und Greenpeace zum Nachgespräch zur Verfügung. In Japan hat Heimat eine tiefe Bedeutung. Die Landschaft, in die man geboren wird, trägt der Mensch ein… Read More »

Solidaritätsaufruf von Ruiko MUTO, Sprecherin der Klägergruppe gegen TEPCO / Fukushima, Japan

(Dieser Text ist eine gekürzte Version. Den kompletten Text auf Deutsch gibt es hier zum Download als PDF sowie hier das Original auf Japanisch ebenfalls als PDF.) Hallo alle zusammen! Heute sind es genau acht Jahre her, dass sich der Super-GAU in Fukushima ereignet hat. Ich danke Euch allen aus meinem tiefsten Herzen heraus dafür,… Read More »

Text von Kazuhiko Kobayashi zum 8. Fukushima-Jahrestag am 11.3.2019

Liebe Freundinnen und Freunde, Zu berichten sind Nichts Neues, nichts Erfreuliches. Nichts hat sich geändert. Kein einziges Problem gelöst. Was machen die Verantwortlichen? Sie machen, Wie immer, Verheimlichung, Verharmlosung von All den für sie ungünstigen Wahrheiten, Und Wie immer, Propaganda, Propaganda und nochmals Propaganda. Denn Ihr Ziel ist die Gehirnwäsche: Die beste Methode, Um das… Read More »

Pressemitteilung: Kundgebung am Fukushima Jahrestag am 11. März 2019 um 17 Uhr

Am Montag, dem 11. März veranstaltet das AntiAtomnetz Trier um 17.00 Uhr eine Kundgebung auf dem Kornmarkt Trier mit Redebeiträgen, Musik und Straßentheater. Anlass ist der 8. Jahrestag der Fukushima Katastrophe. Dazu wird der Japanologe Richard Pestemer sprechen. Außerdem gibt es Redebeiträge einer Trierer Vertreterin von Fridays for Future und von Walter Schumacher von der… Read More »

Pressemitteilung: Aktion “Cattenom am Pranger” am 26. Mai in Trier: Protest gegen Cattenom, Bure & alle Atomanlagen sichtbar machen

Das Anti-Atom-Netz Trier veranstaltet am Samstag, dem 26. Mai ab 11.00 Uhr in der Brotstraße in Trier unter dem Motto “Cattenom am Pranger” eine Kundgebung gegen Cattenom, Bure und alle Atomanlagen. Ziel der Aktion ist es, dass Menschen ihre Gegnerschaft zu Atomanlagen wie den Pannenreaktoren in Cattenom (50km von Trier) oder dem geplanten Endlager in Bure… Read More »

Gedenken an Fukushima-Atomkatastrophe – AKWs abschalten

Am Montag, 12. März trotzten zwischen 40 und 60 Teilnehmer Regen und kaltem Wind und gedachten auf dem Trierer Kornmarkt der Menschen, die in Japan unter den Auswirkungen der Atomkatastrophe leiden. Das Anti-Atomnetz Trier und Greenpeace Trier hatten die Veranstaltung organisiert unter dem Motto „Atomanlagen stilllegen – kein Endlager im französischen Bure“, musikalisch wurde sie… Read More »

Pressemitteilung: Montag Agenda-Kino: Film zu Fukushima

Am Montag, 19. März um 19.30 Uhr wird im Broadway Trier der Film „Als die Sonne vom Himmel fiel“ gezeigt. Als Filmpaten stehen das Anti-Atom-Netz Trier und Greenpeace zum Nachgespräch zur Verfügung. Im Mittelpunkt der berührend gefilmten Dokumentation stehen zunächst ein Arzt und eine Krankenschwester, die den Atombombenabwurf 1945 in Hiroshima zurzeit ihres Dienstes im… Read More »

Pressemitteilung (mit Fotos): Cattenom abschalten, nicht weiterbetreiben! – Der Weiterbetrieb von Cattenom ist unverantwortlich

Das Antiatomnetz Trier nimmt mit Verärgerung zur Kenntnis, dass das grenznahe Atomkraftwerk Cattenom weiter am Netz bleiben soll. „Ein Ende der Laufzeit ist dringend geboten, dafür setzen sich Bürgerinitiativen, Städte und Länder seit Jahren ein, und das ist auch das Gebot der Stunde, wenn man sich die Gefahren am Beispiel von Fukushima vergegenwärtigt“, kritisiert das… Read More »

Redebeitrag von Yoko Kawasaki in Trier am 12.3.2018

Zuerst bedanke ich mich recht herzlich bei Herrn Richard Pestemer für die Einladung zu dieser Kundgebung und bei Herrn Markus Pflüger von Anti Atom Netz Trier für seine freundliche Unterstützung bei der Vorbereitung des Flyers. Mein Name ist Yoko Kawasaki. Ich bin japanische Umweltjournalistin. Heute möchte ich unseren eingetragenen Verein „Atomkraftfreie Welt – Sayonara Genpatsu… Read More »