Author Archives: Markus

Pressemitteilung: Messdaten zu grenznahen Pannenreaktoren nur erster Schritt

Gemeinsame Pressemitteilung von MAUS und AntiAtomNetz Trier Trier, den 20. Juli 2016 Messdaten zu grenznahen Pannenreaktoren nur erster Schritt Daten sind schwer verständlich und lückenhaft, Engagement für Stilllegung der Atomanlagen muss Vorrang haben Die Behörden veröffentlichen seit 14.07.2016 grenzübergreifend die Rohdaten von 300 Mess-Sonden zwischen Rhein, Mosel, Saar und Maas. Luxemburg, Rheinland-Pfalz und das Saarland wollen… Read More »

Keine Beteiligung an “Mitmachfallen”!

Das Bündnis der Südwestdeutschen Anti-Atom-Initiativen lehnt Einladung zum Mitmachverfahren ab! (Presseerklärung der südwestdeutschen Anti-Atom-Initiativen vom 01.11.2015) Die Teilnahme an dem im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg geplanten Workshop „Verbesserungsmöglichkeiten für die Öffentlichkeitsbeteiligung zu kerntechnischen Anlagen“ wird von den südwestdeutschen Anti-Atom-Initiativen abgelehnt. An alle anderen eingeladenen Vereine und Verbände geht die Aufforderung,… Read More »

Protestaktionen gegen Atomtransporte

Auftakt der Aktionstage gegen Urantransporte von Hamburg über Trier und Perl-Apach bis Südfrankreich – Durchfahrt von Uranerz durch die Region für Mittwoch morgen möglich. Französische, deutsche und luxemburgische AtomkraftgegnerInnen machten mit ihrer Protestaktion am Wochenende auf die ständigen Transporte von radioaktiven Materialien durch Deutschland und Frankreich aufmerksam. Die Kundgebung mit 35 Aktivisten in Perl fand… Read More »

Protest gegen Atomtransporte mitten durch Trier

Das Antiatomnetz Trier protestiert gegen den Urantransport am heutigen Mittwoch mitten durch dichtbesiedelte Gebiete, darunter auch durch die Stadt Trier. Zahlreiche weitere Initiativen entlang der Transportstrecke von Hamburg bis nach Südfrankreich missbilligen diese regelmäßigen Atomtransporte ebenfalls. Sie dienen dem Weiterbetrieb von Atomkraftwerken wie Cattenom und zeigen wie Deutschland weiterhin im Atomgeschäft mitmischt. Die Urantransporte verweisen… Read More »

Bure 365 – Aufruf zu Aktionen gegen die Endlagerung von Atommüll

Liebe AtomkraftgegnerInnen,Bure (“Bür” gesprochen) – das französische Endlagerprojekt bei Nancy 150km von der deutsch-französischen Grenze – braucht internationale Solidarität. Bei Gorleben 365 waren AktivistInnen aus Frankreich in Gorleben aktiv, ich hoffe auch viele in Deutschland greifen jetzt das Thema auf: Aktionen zu ‘Bure 365’ können überall vor Ort durchgeführt werden, an einer Atomanlage oder an… Read More »