Obscurage August/September 2019

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Eclairage vom 31.8.-6.9. Produktion Die Blöcke 1 und 3 sind… Read More »

Obscurage August 2019

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Eclairage vom 17.-23.8. Produktion Die Blöcke 1 und 3 sind… Read More »

Jodtabletten als politische Beruhigungspille? Ein Kommentar.

Zur Meldung der tagesschau von heute (“Deutschland stockt Jodtabletten-Vorrat auf“), unsere Einschätzung: Jodtabletten sollen von den Behörden verteilt werden, wenn ein atomarer Unfall eintritt – gleichzeitig soll die Bevölkerung sich jedoch in einem solchen Falle gut einschließen, am besten im Keller. Dort sollen sie sich über Internet, Telefon- und Radio / TV informieren. Wie der… Read More »

Obscurage Juli/August 2019

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Eclairage vom 3.-9.8. Produktion Die Blöcke 1 und 3 sind… Read More »

Obscurage Juni/Juli 2019

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Eclairage vom 20.-26.7. Produktion In der Nacht vom 19. auf… Read More »

Brief an die Fraktionen im Kreistag Trier-Saarburg und Stadtrat Trier bezüglich unserer Meldung über die Veränderung der Strahlen-Messwerte an den EDF-Stationen

An die Fraktionen der demokratischen Parteien im Stadtrat Trier und im Kreistag Trier-Saarburg Sehr geehrte Damen und Herren, Ende Februar dieses Jahres hatte unsere Messgruppe MAUS e.V. (www.maus-trier.de) verantwortliche Politiker in der Region darauf aufmerksam gemacht, dass im Januar eine Anomalie bei 19 Radioaktivitätsmessstationen der EDF (Betreiber des AKW Cattenom) im Portal EURDEP angezeigt wurde.… Read More »

Obscurage Mai 2019/2

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Eclairage vom 24.-31.5. Block 1 ist seit dem 11.5. zwecks… Read More »

Obscurage Mai 2019

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Eclairage vom 11.-17.5. Produktion In der Nacht vom 10. auf… Read More »

Wahlprüfstein “europaweiter Atomausstieg” zur Europawahl am 26. Mai 2019

Welche Parteien befürworten einen europaweiten Atomausstieg? FÜR einen europaweiten Atomausstieg: Bündnis90/Die Grünen„AKWs sind für ganz Europa gefährlich. Die hochgefährliche Atomkraft, deren Kosten und Risiken auf viele zukünftige Generationen abgewälzt werden, bekämpfen wir europaweit. Die Laufzeiten für Atomkraftwerke sind auf ein absolutes Maximum von 40 Jahren zu begrenzen. Risiko-AKWs, wie die französischen Reaktoren Cattenom und Fessenheim,… Read More »

Wahlprüfstein “Euratom-Vertrag” zur Europawahl am 26. Mai 2019

Position der Parteien zum Euratom-Vertrag Nur fünf Parteien äußern sich in ihren Programmen überhaupt zum Euratom-Vertrag, und zwar Die LinkeDie Europäische Atomgemeinschaft EURATOM, die bis heute die Atomenergie fördert, muss aufgelöst werden. ÖkoLinXDie Pro-Atombehörde Euratom soll geschlossen werden und die Atomfusionsforschung (alias Kernfusionsforschung) eingestellt werden zugunsten einer extensiven Förderung von regenerativen Energien, deren Speicherung und… Read More »