Category Archives: antiakw

Obscurage April 2019

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Newsletter vom 30.3.-5.4. Block 4 ist seit dem 19.1. zwecks… Read More »

Wie die Atomkraft kräftig die Politik entlarvt

Als nach der Havarie des japanischen Atomkraftwerks Fukushima im Jahr 2011 von der Bundesregierung beschlossen wurde, bis 2022 sämtliche Atomkraftwerke in Deutschland abzuschalten, wurde das nicht nur von Atomkraftkritikern als der richtige Schritt in die Zukunft betrachtet. Wirtschaftlich gesehen sollte der Beschluss eine Weichenstellung einläuten, die Deutschland in die Spitzenliga der auf zukunftsweisende Technologien setzenden… Read More »

Ostermarsch Büchel 2019: Atomwaffen abrüsten statt aufrüsten!

Gemeinsame Pressemitteilung des Anti-Atom-Netz Trier und der AG Frieden Trier Für Ostermontag, den 22. April um 14 Uhr rufen die AG Frieden Trier und das Antiatomnetz Trier zur Teilnahme am Ostermarsch am Fliegerhorst im Gewerbegebiet Büchel unter dem Motto „Atomwaffen abrüsten statt aufrüsten“ auf. Der Protestmarsch startet im Gewerbegebiet Büchel. Anschließend wird es ab 15… Read More »

Pressemitteilung: Info-Stand zum 33. Tschernobyl-Jahrestag am Fr, 26. April ab 10 Uhr am Pranger in Trier

Am Freitag, dem 26. April ab 10.00 Uhr veranstaltet das Anti-Atom-Netz Trier anlässlich des 33. Jahrestags des atomaren Super-GAUs in Tschernobyl einen Infostand am Pranger in der Trierer Grabenstraße. Auch über 30 Jahre nach der Katastrophe ist das Thema Tschernobyl leider noch immer aktuell. Denn die Folgen der Katastrophe dauern bis heute an – nicht… Read More »

Obscurage März 2019/3

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Newsletter vom 23.-29.3. Block 4 ist seit dem 19.1. zwecks… Read More »

Obscurage März 2019/2

Allgemeine Hinweise zum Verständnis der „Eclairages“ In dieser Spalte findet Ihr meine ganz persönliche Einschätzung dessen, was da in den Verlautbarungen steht. Vor allem der propagandistische Zweck geht gut aus den nicht informativen Teilen hervor, die dann an dieser Stelle nicht übersetzt, sondern kommentiert werden. Newsletter vom 9.-15.3. Block 4 ist seit dem 19.1. zwecks… Read More »

Pressemitteilung: Agenda-Kino zum Thema Fukushima am 19. März im Broadway Trier: FURUSATO – Wunde Heimat

Am Dienstag, dem 19. März um 19.30 Uhr wird im Broadway Trier der Film „FURUSATO – Wunde Heimat“ in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz gezeigt. Als Filmpaten stehen das Anti-Atom-Netz Trier und Greenpeace zum Nachgespräch zur Verfügung. In Japan hat Heimat eine tiefe Bedeutung. Die Landschaft, in die man geboren wird, trägt der Mensch ein… Read More »

Solidaritätsaufruf von Ruiko MUTO, Sprecherin der Klägergruppe gegen TEPCO / Fukushima, Japan

(Dieser Text ist eine gekürzte Version. Den kompletten Text auf Deutsch gibt es hier zum Download als PDF sowie hier das Original auf Japanisch ebenfalls als PDF.) Hallo alle zusammen! Heute sind es genau acht Jahre her, dass sich der Super-GAU in Fukushima ereignet hat. Ich danke Euch allen aus meinem tiefsten Herzen heraus dafür,… Read More »

Text von Kazuhiko Kobayashi zum 8. Fukushima-Jahrestag am 11.3.2019

Liebe Freundinnen und Freunde, Zu berichten sind Nichts Neues, nichts Erfreuliches. Nichts hat sich geändert. Kein einziges Problem gelöst. Was machen die Verantwortlichen? Sie machen, Wie immer, Verheimlichung, Verharmlosung von All den für sie ungünstigen Wahrheiten, Und Wie immer, Propaganda, Propaganda und nochmals Propaganda. Denn Ihr Ziel ist die Gehirnwäsche: Die beste Methode, Um das… Read More »

Information von Behörden und Presse über signifikante Erhöhung der Messwerte, die von Messstationen der EDF rund um das AKW Cattenom seit dem 14.01.2019 ermittelt wurden

Anden Vorsitzenden des Gipfels der Großregion, Herrn Ministerpräsidenten Hansdas Ministerium für Gesundheit in Luxembourg, Herr Minister Schneiderdas Ministerium für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung in Luxembourg, Frau Ministerin Dieschbourgdas Ministerium des Innern und für Sport in Rheinland-Pfalz, Herr Minister Lewentzdas Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in Rheinland-Pfalz, Frau Ministerin Höfkendas Ministerium für Inneres,… Read More »